Anmelden
08.03.2020Spielbericht Junioren D3

Tabellenspitze erobert

Wädenswil und Hirzel 2 hatten uns nichts Gleichwertiges entgegenzusetzen. Wir gewannen jeweils zweistellig.
 
Spiele auf ein Tor
Die Zuschauer in der Haslen an unserem Heimturnier bekamen zweimal Einbahnunihockey zu sehen. Der Ball lief mehrheitlich in eine Richtung, weil unser D3 seine Gegner über weite Strecken kontrollierte. Alle vier Blöcke hatten defensiv kaum Probleme und hielten das Spielgerät geschickt in den eigenen Reihen. Zielstrebig und mit guten Kombinationen kamen unsere Kids immer wieder zu guten Abschlüssen. Das Skore wurde in regelmässigen Abständen in die Höhe geschraubt und lautete schlussendlich 13:1 gegen die Wadin Knights Wädenswil und 19:2 gegen die Hirzel Flyers 2. Schlussendlich durften sich die Coaches Urs und Mario sogar darüber freuen, dass sich alle 12 Kinder mindestens einmal als Torschütze feiern lassen durften. Was für eine schöne Sache!
 
Zum letzten Mal gespielt
Nach unserem Heimturnier wussten wir noch nicht, dass die Kinder soeben zum letzten Mal in dieser Saison gespielt hatten. Die aktuellen Ereignisse rund um die Coronavirus-Pandemie stellen unsere Saison für den Moment in den Schatten. Uns tut diese Entwicklung im Speziellen für die Kinder leid. Wir wissen, wie gerne sie Unihockey spielen, wie gerne sie die weiteren Turniere noch absolviert hätten. Zudem sind sie drauf und dran gewesen, sich für die Aufstiegsspiele zu qualifizieren. Als Gruppenerster stehen sie nun da, weil die direkten Konkurrenten sich gegenseitig Punkte abgenommen haben. Sie hätten die spannenden Direktduelle gegen Albis 2 und Luzern 2 noch vor sich gehabt. Nun ist die Saison aus und vorbei!
 
Ein grosses Dankeschön
Wir bedanken uns an dieser Stelle für die tolle Saison mit den D-Kids. Ob wir noch einen gemeinsamen Saisonabschluss feiern können respektive dürfen, steht noch in den Sternen. Wir freuen uns aber schon jetzt darauf, wenn es mit Unihockey weitergeht. Die neue Saison würde im D-Bereich (Jahrgänge 2009 und 2010) am 27. April anfangen. Die Eltern werden von uns demnächst detaillierte Informationen erhalten. Die Kinder mit dem Jahrgang 2008 werden uns verlassen und bei den C-Junioren in Eschenbach und/oder kombiniert im U14-Bereich auf dem Grossfeld bei den Jona-Uznach Flames weiterspielen. Hopp UHC Eschenbach!
 
 
Am letzten D3-Turnier im Einsatz standen: Jan Sch. (TH), James, Yanis, Miro, Nils, Patrick, Gianluca, Leon, Andrin, Aliyah, Noah, Sandro, Gian Z.

 

Raphael Iten