Anmelden
20.03.2021Spielbericht Junioren D3

Voller Tatendrang nach langer Pause

Endlich, so darf man festhalten, durften auch unsere D3-Junioren wieder so etwas wie Ernstkämpfe austragen.

Die Freude über die Spiele war der Mannschaft und den Trainern anzumerken.

Mit viel Elan ging das Team der Coaches Simon Haag, Didier Duttwyler und Dani Altorfer ans Werk. Im ersten Spiel gegen die Wadin Knights aus Wädenswil waren die Eschenbacher von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und feierte am Ende einen ungefährdeten 8:3-Sieg. Ausgeglichener war die zweite Partie gegen die Hirzel Flyers 2. Die Kids lieferten sich ein Hin und Her auf Augenhöhe. Die Eschenbacher hatten 4:3 und 6:5 geführt, bevor man am Ende etwas unglücklich mit 6:7 verlor.

Somit standen ein klarer Sieg und eine etwas unglückliche Niederlage aus den beiden ersten Spielen der D3-Junioren seit langer Zeit zu Buche. Schlussendlich überwog bei allen Spielern und den Coaches vor allem eines: die Freude an einem gelungenen Nachmittag in Schönenberg. Hoffen wir darauf, dass bald eine Fortsetzung folgt.

Im Aufgebot: Altorfer Lean, Bachmann Levin, Caviezel Andrin, Duttwyler Louis, Grob Lias, Gübeli Leon, Haag Jan (T), Iseli Luca, Menzi Jan, Zürcher Martin